Überspringen zu Hauptinhalt

Jg. 25 – 1977

H. WINKEL, Zur Geschichte des pfälzischen Weinbaues, S. 1

K.F. HELLEINER, Ländliches Mindervolk in niederösterreichischen Weistümern, S. 12

R.E. LOB, Der Zustand der Agrarlandschaft in der Grafschaft Mark 1645, S. 35

Dietmar STUTZER, Der Ertragsrückgang auf den Alpen des Kantons Glarus 1710-1810, S. 61

H. ARNOLD, Ländliche Grundschicht und Gaunertum, S. 67

B. LEITZKE, Zum 100. Geburtstag von Hans Lembke-Malchow, S. 77

Ph. HÜMMER, Neue Aspekte der Sozialbrache, S. 87

Kleine Mitteilungen, S. 91

Besprechungen, S. 97

Notizen, S. 130

Walter ACHILLES, Die Entstehung des niedersächsischen Meierrechts nach Werner Wittich, S. 145

E. STAHLEDER, Altbayerische Landjugend im Griff der “Aufklärung”, S. 170

H.-G. REUTER, Schutzzollpolitik und Zolltarife für Getreide 1880-1900, S. 199

Friedrich-Wilhelm HENNING, Produktionskosten und Preisbildung für Getreide in den letzten Jahrzehnnten des 19. Jahrhunderts, S. 214

W. KLEIBER, Die Mainzer Sammlungen spätmittelalterlicher ländlicher Rechtsquellen, S. 237

D. SAALFELD, Steigerung und Wandlung des Fleischverbrauchs in Deutschland 1800-1903, S. 244

Kleine Mitteilungen, S. 254

Besprechungen, S. 256

Notizen, S. 282

Wechsel in der Schriftleitung, S. 296

An den Anfang scrollen