Überspringen zu Hauptinhalt

Jg. 43 – 1995

Arno HENNIG und Gerhard JAHREIS, Friedrich Gottlob Schulze – Dem Begründer der universitären Landwirtschaftswissenschaften zum 200. Geburtstag, S. 1

Ingolf BAUER, Mehrproduktion und Agrargeschichte –, ein Lehrbeispiel, S. 14

Jörg LICHTER, Die Landarbeiterfrage in einer hochindustriellen Region (Rheinprovinz) 1880 bis 1914, S. 23

Oded HEILBRONNER, Die Leute auf dem Wald – Wirtschaft und Gesellschaft im Schwarzwald in der Zeit der Weimarer Republik, S. 42

Gerhard DETER, Die Agrarrevolution in den neuen Ländern, S. 73

Eberhard SCHULZE, Gab es die Landwirtschaftliche Gesellschaft Weißensee?, S. 88

Helmut GÄDE, Gustav Adolf Dippe (1824-1890) – Pionier der deutschen Saatgutwirtschaft. Zur Wiederaufstelung einer Dippe-Büste in Quedlinburg am 5. März 1994, S. 90

Besprechungen, S. 95

ASG-Frühjahrstagung 1995, S. 139

GfA-Vortragsveranstaltung 1995 “Agrargeschichte in Deutschland”, S. 139

GfA-Mitgliederversammlung 1995 in Schloß Blankenhain/Sachsen, S. 139

Christoph von GUNDLACH, Ebenen der Bevölkerungsregulation, S. 141

Arno HENNIG, Rainer SCHUBERT, Winfried THELEMANN und Kurt GRUHN, Zur Geschichte der Proteinbewertung, S. 168

Erich WISPLINGHOFF, Viehhaltung auf bergischen Höfen des Klosters Altenberg im frühen 16. Jahhrundert, S. 187

Joachim BENGELSDORF, Die Rolle der deutschen Kriegsgefangenen für die amerikanische Landwirtschaft während des Zweiten Weltkriegs, S. 199

Hans-Joachim MOHR, 50 Jahre Bodenreform in den neuen Bundesländern, S. 211

Swetlana MICHALEWA, Ein Neues Museum in Rußland [Gutshof-Museum T. Bolotow “Dworjaninowo”], S. 239

Tagungsankündigung. The Biological Standard of Living and Economic Development: Nutrition, Health and Well Being in Historical Perspective. München 18.-21.1.1996, S. 240

Josef Hubert Graf NEIPPERG, Professor Dr. Harald Winkel zum 65. Geburtstag (30.5.1996), S. 242

Jürgen KNAUSS, Das Agrar- und Freilichtmuseum Blankenhain – Vorstellung des Tagungsorts der Mitglieder-Versammlung der GfA 1995, S. 243

Werner EINHORN, Zur Situation der sächsischen Landwirtschaft und ihre Darstellung in den Agrarmuseen des Freistaates Sachsen, S. 244

Besprechungen, S. 247

An den Anfang scrollen